Bauanleitung

Wir haben hier für dich eine detaillierte Bauanleitung erstellt, nach der du deinen Helden zusammen bauen kannst. Zunächst solltest du deinen Helden auspacken und dir einen Überblick über die Teile verschaffen. Jedem Helden liegen neben den Teilen auch 2x Inbusschlüssel bei, mit denen du die Arme, Beine, Hüften und Oberkörper miteinander verbinden kannst. Dazu schraubst du jeweils die Plattenpaare mit den Hülsenschrauben und Kugelgelenken zusammen.

Tipp:

Leg deinen  Helden flach auf einen Tisch und ergänzt ein Teil nach dem anderen.

trick_0008_Ebene-1trick_0007_Ebene-1-Kopietrick_0006_Ebene-25trick_0005_Ebene-26

Helden Trick

Stecke zunächst alle Teile Zusammen, ziehe diese auseinander, positioniere die Kugelgelenke innerhalb und schraube es fest.

Beispiel: Hülsenschraube – Gewinde leicht einschrauben Plattenpaare aufstapeln (achtet darauf, dass die Halbkugeln innen sind, damit die Kugelgelenke sich in der Schale bewegen können) – Die zweite Hülsenschraube leicht einschrauben – Plattenpaar auseinander ziehen, um die Kugelgelenke legen und festschrauben

Oberkörper & Hüfte verbinden

Als erstes solltest du den Oberkörper mit der Hüfte verbinden. Dazu verwendest du zwei Plattenpaare, zum Beispiel zweimal natur kurz und schwarz kurz und verwendest ein 25mm Schraubenset zusammen mit den Inbusschlüsseln.

Zusammenbau-Arm_0000s_0006_Ebene-9-Kopie-3Zusammenbau-Arm_0000s_0007_Ebene-9-Kopie-2Zusammenbau-Arm_0000s_0005_Ebene-5-KopieZusammenbau-Arm_0000s_0003_Ebene-23Zusammenbau-Arm_0003_Ebene-12Zusammenbau-Arm_0000s_0001_Ebene-7-Kopiezusammenbau2_0000s_0004_Ebene-3-KopieZusammenbau-Arm_0000_Ebene-15Zusammenbau-Arm_0000s_0002_Ebene-18Zusammenbau-Arm_0000s_0000_Ebene-6-Kopie
Unbenannt-5_0010_Ebene-9Unbenannt-5_0009_Ebene-9-KopieUnbenannt-5_0008_Ebene-5Unbenannt-5_0007_Ebene-11Unbenannt-5_0005_Ebene-7Unbenannt-5_0004_Ebene-3Unbenannt-5_0001_Ebene-1-KopieZusammenbau-Arm_0003_Ebene-12Unbenannt-5_0003_Ebene-6Unbenannt-5_0006_Ebene-4

Oberarm & Oberschenkel

An den Körper und an die Hüfte kommen nun weitere Teile. Wir empfehlen dir dazu jeweils 2 lange Platten (L) und darüber 2 kurze Platten (S), dazu noch ein 25mm Schraubenset und ein Kugelgelenk.

Unterarm & Unterschenkel

An den Oberarmen und Oberschenkel werden nun die weiteren Teile wie Füße und Waffen angeschraubt. Wir verwenden dafür jeweils ein Teil (zum Beispiel Waffe, Schild oder die Füße), 2 kurze Platten (S) und ein 16mm Schraubenset.

 

fuß_0001s_0004_Ebene-30fuß_0001s_0002_Ebene-27Unbenannt-5_0009_Ebene-9-KopieUnbenannt-5_0010_Ebene-9fuß_0001s_0001_Ebene-3Unbenannt-5_0001_Ebene-1-Kopiefuß_0001_Ebene-14fuß_0001s_0003_Ebene-4
Zusammenbau-Arm_0002_Ebene-13Zusammenbau-Arm_0003_Ebene-12

Kopf aufstecken

Zum Schluss steckst du den Kopf in den Oberkörper und richtest deinen Helden in Kampfposition aus.

Nicht vergessen: Übung macht den Meisterhelden!

Nachdem ihr die ersten Helden zusammengeschraubt habt bekommt ihr den Dreh immer besser raus.

Fertig! Oder doch nicht?

Nachdem du alles zusammen gebaut hast kannst du dich in das Abenteuer stürzen oder vielleicht etwas ganz anderes bauen? Es bleibt dir überlassen, Anregungen und Ideen findest du auf der gesamten Helden aus Holz Seite. Wir wünschen dir viel Spaß.